Ausschuss

Kinder, Jugend und Familie.

Der Ausschuss Kinder, Jugend und Familie ist eines der politischen Gremien unserer Verbandsgemeinde Altenahr und wurde vor vielen Jahren umbenannt um eine neue Zielgruppenorientierung festzulegen. Dieser Ausschuss trifft sich in der Regel zwei Mal jährlich, meist im großen Sitzungssaal des Rathauses Altenahr. Die Frühjahrssitzung ist inhaltlich an den Arbeitsfeldern des Jugendbüros ausgerichtet und dient der Diskussion und Auseinandersetzung. Das Hauptaugenmerk bei diesen Ausschusssitzungen liegt im Bereich der Jugendpflege der VG Altenahr.

So stellt der Jugendpfleger und sein Team regelmäßig den aktuellen Tätigkeitsbericht vor um den Mitgliedern des Ausschusses Einblick in die momentane Situation zu geben. Auch stehen die Teammitglieder des Jugendbüros Rede und Antwort über ihre Arbeitsbereiche und Beobachtungen, Bedarfe und Entwicklungen. Regelmäßig in der Herbstsitzung findet die Haushaltsberatung statt. Die Beschlussfassung des Haushaltsplanes Jugend und ihm zugeordneten Betreuungsangebote dient als Empfehlung für den Haupt- und Finanzausschuss und dann der Entscheidung durch den Verbandsgemeinderat.