Kinderrechte!

Die durch die Vereinten Nationen 1989 rechtsverbindlich beschlossene Kinderrechtskonvention formuliert die Rechte auf Schutz, Förderung und Beteiligung aller Menschen unter 18 weltweit. Da das pro Büro seine gesamte Arbeit dem Wohl der Kinder und Jugendlichen in der VG widmet, liegt es uns sehr am Herzen, alljährlich durch Aktionen und Veranstaltungen im Rahmen der „Woche der Kinderrechte“ im September diese Rechte ins Bewusstsein der Menschen zu rufen.

Aus allen Kitas & Schulen der Verbandsgemeinde Altenahr folgen Kinder mit ihren Betreuern der Einladung und demonstrieren, feiern, singen. So werden zum einen den Kindern ihre Rechte bewusst gemacht, aber auch Missstände und aktuelle Bedürfnisse aufgezeigt.

Die bestehenden Kinderrechte sind ein wichtiges gesellschaftliches Fundament, welches aber im Wandel der Zeit erweitert oder angepasst werden muss. Nur durch eine Kindheit, die Schutz, Erfüllung der Grundbedürfnisse & Förderung bietet, können sich starke Erwachsene entwickeln. Auf Kinderrechten baut eine soziale Gesellschaft auf!